elias-buch bilder. JPE
.
Flores der Elf_

            

            

              Flores, der Elf

              

              Immer mehr Kinder  spielen und reden mit den Narurgeistern, deren feine Schwingung sich all jenen zeigt,

              die ihr Herz für sie offen halten.

 

 

Große Aufregung herrscht im Lichtreich, denn ein Elf wurde vom Schattenfürsten gefangengenommen. Flores, seine

Freunde Bastian und Sanat, sowie die Zwerge Wichtelandi, Alexander und Eduard machen sich auf, um ihn zu befreien.

 

Unterstützt werden sie dabei von den Kindern Sabine und Gerry, von geheimnisvollen Wichteln, von den Monnis, vom

König der Namses und ganz besonders vom Sternenwanderer.

 

Viele Abenteuer müssen Flores und seine Freunde bestehen, ehe sie das letzte Rätsel lösen und den gefangenen Elf

befreien können.

 

ISBN  978-3-9502080-0-3

127 Seiten     Euro 9,90

 

Rezension in www.kinderbuchforum.de

 

Das Buch erzählt die abenteuerliche Geschichte vom Elfen Flores, der mit seinen Freunden Bastian und Sanat, sowie den Zwergen
Wichtelandi, Alexander und Eduard das Schattenreich aufsuchen, um einen gefangen gehaltenen Elfen zu befreien.Im Reich der Namses gewährt ihnen König Farsiell einen Blick auf die Arbeit der Lumies, die das Wasser der göttlichen Quelle verteilen; sie müssen sich vor den gefährlichen Energieräubern in Acht nehmen und werden dabei vom Sternenwanderer Xerox beschützt.Durch die Begegnung mit Kröte, Falke, Feuersalamander und dem Schamanen, werden sie mit Witz und Spannung mit ihren eigenen Schwächen konfrontiert und zur Selbstfindung hingeführt.

 

Ein faszinierendes Märchen für Kinder und Erwachsene über den tieferen Sinn des Lebens. Es zeigt auf, dass Mutter Erde und die Naturgeister lebende Wesen sind, die auf die Energien der Kinder des neuen Zeitalters ganz besonders reagieren.