elias-buch bilder. JPE
Aufstieg Assistent 5

 

Nr. 5 Aufstieg


Einfluss der Heilquellen-Kristalle auf körperlicher Ebene:


Reinigung, Selbstheilungskräfte, Erdung


Kristalle mit dieser Schwingung helfen mit, die Reinigung der Organe zu unterstützen. Im Besonderen sind es Magen, Galle, Leber und Nieren die dem Körper helfen das loszulassen, was durch die Arbeit mit den Salzen in Bewegung kommt: Was Sie nicht verdauen können wie auch die Angst davor, nicht gut genug zu sein. Nicht zu vergessen der Einfluss von Verbitterung, Groll und Kritik auf die  Galle, wodurch der harmonische Gallenfluss beeinträchtigt werden kann. Die im Wasser aufgelösten Salzkristalle helfen mit, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sie können die Selbsterkenntnis fördern,  sodass neue Perspektiven besser erkannt und angenommen werden können. Salze mit dieser Schwingung helfen mit, dass der Mensch mit beiden Füßen auf der Erde verankert bleibt und nicht „abhebt“, auch wenn er sich intensiv mit Bewusstseinsarbeit beschäftigt. Sie helfen mit, dem Geist das Jetzt anzunehmen, um die neuen Möglichkeiten zu sehen.


Das Leben ist ein ständiger Fluss von Veränderung. Widersetzen wir uns dieser Tatsache, kann der Körper dagegen rebellieren. Schmerzen/Beschwerden von der Taille abwärts haben oftmals mit Schuldgefühlen zu tun. Die im Wasser aufgelösten Salzkristalle unterstützen die Reinigung und helfen mit, mit nicht mehr benötigten Emotionen der Vergangenheit abschließen zu können.

 

Die Schwingung dieser Salzkristalle haben eine positive Wirkung auf das Wurzel- auch Basischakra genannt. Dieses Chakra versorgt die Nebennieren mit Energie. Es steht für Urängste und das Überleben.


Einfluss der Heilquellen-Kristalle auf feinstofflicher Ebene:


Unterstützt Körper und Geist bei der Umwandlung, hilft in Balance zu kommen und aufzulösen, was in der Gedanken-,Gefühlswelt und im Unterbewusstsein nicht Licht ist. Beschleunigt Aufstiegsprozess und Herzöffnung


Kristalle mit dieser Schwingung helfen über die Dramen des Daseins hinwegzukommen und sich hinaufzuschwingen zu des Urseins Einheit, zu anderer Welten und Wesen, zum Licht des All-Einen Gottes. Viele  Menschen sind bereit, das einschränkende Denken hinter sich zu lassen und in die höhere Schwingungsfrequenz zu wechseln. Sie möchten Herz- und Seelenöffnung und sie sind gewillt, dafür ihren Körper den Anforderungen der Energie der Neuen Zeit anzupassen. Da das nicht immer ohne spürbare  und ungewohnte körperliche Beschwerden vor sich geht, wollen die „Heilquellen-Kristalle mit der Aufstiegs-Schwingung dafür Unterstützung anbieten.


Anwendung: 1 Prise Kristalle in 1/4lt.Wasser/Tee/Obstsäfte aufgelöst trinken. Bis zu 1 Lt. pro Tag. Danach die doppelte bis 3-fache Menge an reinem Wasser nachtrinken. Die Salzkristalle sind auch geeignet zum Würzen von Speisen. Auch können 1-2 EL zum Badewasser gegeben werden. Die Geistige Welt empfiehlt: Die Heilquellen-Kristalle 2 Monate mit Wasser verdünnt einnehmen, dann 1 Monat pausieren. 2 x wiederholen. Wenn danach das Gefühl energetischer Blockaden noch da ist, nach einem halben Jahr Pause wieder von vorne mit der Themenauswahl beginnen In 1 Lt. Schwingungswasser jeweils nur 1 Thema geben. (Magnetismus plus kann zur Verstärkung jedem Thema für kurze Zeit beigemischt werden.) Wenn ein Bedürfnis zum Wechsel besteht, dann nur im Wochenabstand. 

 

 

100ml     € 24,90

  50 ml    € 13,70      Bestellung unter   office@elias-verlag.com