elias-buch bilder. JPE
Tiere Assistent8

 

 

8.) Tiere


Einfluss der Heilquellen-Kristalle auf körperlicher Ebene:


Hautprobleme, Juckreiz,

 

Die Schwingung dieser Salzkristalle haben eine positive Wirkung auf die Haut der Tiere. Sie leiden oft unter Juckreiz, Allergien, die nicht immer eindeutig einem Krankheitsbild zugeordnet werden können. Das Wasser dieser Heilquelle ist ein Säuerling und anerkannt in seiner Wirkung gegen Hautprobleme bei unseren Tieren.


Einfluss der Heilquellen-Kristalle auf feinstofflicher Ebene:

 

Unterstützt den Aufstieg der Tiere in lichtvolle Frequenzen und hilft Blockaden in Körper, Geist und Seele aufzulösen. Harmonisiert ihre Beziehungen zur Umwelt.


Kristalle mit dieser Schwingung unterstützen den Aufstieg der Tiere. Die Tiere sind genauso in den Kreis ewigen Seins eingebunden, wie das der Mensch ist. Dabei haben sie genauso Schwierigkeiten, die lichtvolleren Frequenzen aufzunehmen, wie diese. Das macht sie oftmals aggressiv/ ängstlich ihren Besitzern, wie auch anderen Tieren gegenüber. Außerdem haben die Tiere ein wesentlich feineres Empfinden Energien aller Art gegenüber, und sie „sehen“ mehr als Menschen. Da auf eurer Ebene auch viele Energien aus den feinstofflichen Bereichen gegenwärtig sind, die von den Tieren sehr oft wahrgenommen werden, darf es nicht verwundern, wenn Tiere oftmals ihr Fell sträuben/ in das scheinbare Nichts bellen oder die Flucht ergreifen. Sie mögen Energien, die eine dunkle, negative Ausstrahlung haben, nicht. Die Heilquellen-Kristalle für Tiere wollen ihnen dabei helfen, in Harmonie mit ihrem Umfeld zu sein und Ängste abzubauen.

 

Anwendung:  Eine Prise Kristalle in das Trinkwasser geben. Jeweils nach einem Monat pausieren. Mit diesem Wasser auch über das Fell benetzen! 

 

100ml    €  24,90

  50 ml    € 13,70    Bestellung unter   office@elias-verlag.com